Pultdach Carport

Pultdach CarportDas Pultdach als Dachform ist in der Schweiz sehr beliebt, daher ist auch die Nachfrage nach einem Pultdach Carport sehr groß. Außer zu den modernen Einfamilienhäusern in den Vororten und in den Bergdörfern, passt das Pultdach auch zu den traditionellen Hausbauten in der Alpenrepublik. Das Pultdach findet sich außer am Carport meist auch über Erkern und als Dachform von Anbauten. Auch wenn die Schweiz kein typisches Autofahrerland ist mit seinen gerade einmal 5,9 Millionen Fahrzeugen, besitzt doch statisch gesehen mehr als jeder Zweite in der Alpenrepublik ein Auto. Darauf, dass das familieneigene Auto einen schönen Carport erhält, legen die meisten Schweizer großen Wert.

Vorteile vom Pultdach Autounterstand

Pultdach Carport BausatzDie allgemeinen Vorteile von einem Autounterstand liegen auf der Hand. Denn dieser schützt das Auto vor Sonne und vor Regen. Und auch im Winter, der in der Schweiz sehr heftig werden kann mit teils starken Schneefällen, ist ein Auto unter einem Pultdach Carport hervorragend geschützt. Die Neigung dieser Dachform sorgt nämlich dafür, dass der Schnee nicht oben liegen bleibt. Er rutscht vielmehr zu den Seiten bzw. nach vorne ab. Um eine Schneelawine vom Carportdach zu verhindern, sollten vorne auf jeden Fall Schneefanggitter angebracht werden. Der Pultdach-Carport bietet zudem den Vorteil, dass die Stellfläche für das Auto unter dem Dach durch die Neigung etwas geschützt ist. Durch diese Neigung kann – insbesondere bei nicht zu starkem Wind – nicht so viel Schnee unter das Dach vordringen. Die Neigung wirkt in diesem Fall wie eine Art von Wall. Das Pultdach auf dem Autounterstand bietet zudem die Möglichkeit, dass im Sommer die Kraft der Sonne ausgenutzt werden kann. Denn dank der Neigung des Pultdaches ist es möglich auf dem Dach eine Photovoltaikanlage zu installieren. Diese kann zum Beispiel dazu beitragen, dass Dusch- und Badewasser im Sommer erwärmt werden kann, ohne die Heizung dafür anzuwerfen. In der Alpenrepublik kann ein Wirkungsgrad von bis zu 90 % erreicht werden.

Pultdach Carport – als Bausatz erhältlich

Hergestellt sind die Carports aus hochwertigem Holz. Wenn es um den Aufbau geht, gibt es jede Menge Hilfestellungen. Eine Bauanleitung ist über das Internet abrufbar. Da die Schweizer bekanntlich gute Handwerker sind, entscheiden sich beim Carport für einen Bausatz. Die Pfosten mit Querbalken, die Stützstreben und das Verschraubungsmaterial befinden sich im Lieferumfang von diesem Bausatz. Wenn die Grundkonstruktion steht, kommt das Pultdach an die Reihe. Mit ein bisschen Hilfe von Freunden oder Familie ist der Pultdach Autounterstand errichtet.

Pultdach Carport